Rheinhessische
UnKräuterwanderungen

Erleben Sie die faszinierende Welt der
rheinhessischen UnKräuter:

Kommen Sie mit mir auf eine erlebnisreiche
Wanderung durch die herrliche Landschaft
Rheinhessens und entdecken Sie mit allen
Sinnen
die einzigartige grüne Vielfalt nach
Kräuterpädagogen-Art.

Ihre Katja Deschinger
Kräuterpädagogin

Unten:

Termine

Angebote

Individuell geführte Gruppen

Produkte UnKraut-Manufaktur

Erlebnisaktionen

Schule und Kindergarten

UnKräuter WorkShops

Unkräuter im Bauwagen

 

www.unkräuterwanderungen.de    Guntersblum    0 62 49 / 76 91 oder Handy 0 15 78 / 832 04 38



Termine

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltungen (Kräuterwanderungen oder Workshops) per Email oder Telefon verbindlich an.

 

So  22.03.2020  12:00
GIMBSHEIM

die UnKraut-Manufaktur...

....ist zu Gast beim "3.Gemsemer Marktsonntag" bei Land -und Gartenbedarf REHN .
In der Zeit von 12 bis 17 Uhr gibt es Senfe,Kräutersalze, Genuss-Essige und viele andere Kräuterdelikatessen bei mir am Stand der UnKraut-Manufaktur
Aüßerdem findet bei mir ein MITMACH-Angebot statt, bei der sich Groß und Klein eine Kräuterdelikatesse selbst herstellen kann.

Treffpunkt: Land-und Gartenbedarf REHN, Alsheimer Str.28,GIMBSHEIM
Anmeldung per Email

Sa  25.04.2020  16:00
GUNTERSBLUM

Guntersblumer Baumspaziergang
Heute ist der Internationale Tag des Baumes!

Auf einem kurzweiligen Spaziergang durch den alten Ortskern/bzw.den Kellerweg, die heimischen Bäume einmal mit anderen Augen sehen und dabei einiges über Mythologie, Baum-Heilpflanzenkunde und Baum-Delikatessen erfahren.

15 Euro (davon gehen 5 Euro als Spende für Baumanpflanzungen in Guntersblum)
Kinder ermäßigt
Treffpunkt: Treppen am Rathaus
Anmeldung per Email

So  07.06.2020  12:00
EICH

Tag der offenen Kreuzgewölbe in Rheinhessen
demnächst mehr
Treffpunkt: Weingut Menger/Eich
Anmeldung per Email

Fr  12.06.2020  17:00
GUNTERSBLUM

Wilde Kräuter auf´m SAND
Im Museum Guntersblum findet die Ausstellung "Land in Bewegung - 10.000 Jahre SAND zwischen Gimbsheim und Guntersblum"
noch bis zum 2. August 2020 statt - Grund genug die tolle Flora auf dem SAND kennen und schätzen zu lernen.

Der Boden besteht auf der SANDGEWANN zu großen Teilen aus Sand, wie der Name es schon verrät. Mit diesem Bodenverhältnis kommen meist nur Wildkräuter zurecht, die im Sommer mit wenig Wasser haushalten, aber große Hitze aushalten können.
Lernen sie diese tolle Wildpflanzen kennen und auch schmecken...

Erwachsene 15 Euro (5 Euro davon als Spende ans Museum) / inkl.Wildkräuterdelikatesse
Kinder ermäßigt

(
Treffpunkt: Wasserwerk /Außerhalb Richtung Gimbsheim
Anmeldung per Email

Sa  20.06.2020  14:00
GIMBSHEIM

Offene Kräuterwanderung für die Landfrauen GIMBSHEIM
Infos und Anmeldung bei den Gimbsheimer Landfrauen ;-)





Treffpunkt: Schwimmbad Parkplatz
Anmeldung per Email

Fr  14.08.2020  17:00
GUNTERSBLUM

WERZWISCH- der traditionelle Kräuterbuschen
Ein kurzweiliger Kräuterspaziergang rund um Guntersblum mit anschließendem Kräuterbuschen binden im Weinberg...... und dabei Kräuterdelikatessen naschen

Dauer ca.3 Stunden
20 Euro inkl. "Kräuter" und Material für den Werzwisch und Kräuterdelikatessen
Treffpunkt: Kellerweg
Anmeldung per Email

Sa  22.08.2020  14:30
GUNTERSBLUM

Kräutertour am Kellerwegfest
Ein kurzweilig geführter Kräuterspaziergang von ca 2,5 Std. durch die Weinberge und Hohlwege. Genießen Sie die schöne Kulturlandschaft Rheinhessens entlang der Rheinterrasse und erfahren Sie dabei Interessantes über die hier heimischen Wildkräuter und Bäume am Wegesrand.

15 Euro inkl.Wildkräuterdelikatesse
Treffpunkt:
Anmeldung per Email

Sa  29.08.2020  14:30
GUNTERSBLUM

Wilde Kräuter am Kellerwegfest
 
Treffpunkt:
Anmeldung per Email


 

 

KRÄUTERPÄDAGOGEN  ...   

... sind moderne Menschen, die traditionelles, ethnobotanisches Wissen mit der heutigen Zeit verbinden                                          

...  wecken das Interesse für UnKräuter und Wildfrüchte und begeistern durch Wanderungen,  Workshops und viele weitere Aktionen.

 ...  bewundern und achten die Vielfalt der Natur und betreiben Naturschutz, da wir wertvolle Pflanzen und Pflanzengemeinschaften kennen.     

 

UNKRÄUTER ... 

... sind Kräuter, die uns immer da begleiten, wo Gärten und Felder bestellt werden

... sind die Urformen unserer heutigen Kulturpflanzen

... sind DELIKATESSEN am Weg, Haus und Garten.

 

 


Persönliches

Schon seit Kindheitstagen mit UnKräuter in Kontakt, und da wir - bei jedem Wetter -oft draußen spielten, waren diese unsere ständigen Begleiter am Weg- und Wiesenrand.

Wer erinnert sich nicht an Brennnessel-Mutproben, meterlange Löwenzahnketten und "Er/Sie-liebt-mich-er/sie-liebt-micht-nicht" mit dem Gänseblümchen: auch das Rauchen von "verbotenen" Holundermark-Zigarren in selbst zusammengezimmerten "Budchen"sei hiermit erwähnt.

Dieser prägende" UnKräuter- Kontakt hat sich im Laufe der Zeit zu einer Leidenschaft für diese Pflanzen, die uns auf Schritt und Tritt begleiten, entwickelt.

Um meine Begeisterung für die oft zu Unrecht verschrieenen Pflanzen auch weitergeben zu können begann ich im März 2008 eine Ausbildung zur KRÄUTERPÄDAGOGINTM an der Gundermannschule in Bad Münstereifel.

Diesen Qualifizierungslehrgang KRÄUTERPÄDAGOGETM beendete ich Ende April 2009 erfolgreich mit einer 2-tägigen Prüfung.

Die feierliche Übergabe des Zertifikats fand Ende Mai in Bad Münstereifel statt - es berechtigt mich zur Durchführung von Führungen,Veranstaltungen, Events im Sinne der Qualifizierung durch die Gundermannschule.

Als Kräuterpädagogin- möchte ich Ihnen auf meinen Veranstaltungen unsere heimischen UnKräuter "schmackhaft" machen. NEUGIERIG geworden ? Dann schauen sie sich meine ANGEBOTE und TERMINE an!

 

 


Angebote

Neben meinen TERMINEN biete ich nach Absprache individuell geführte Rheinhessische UnKräuterwanderungen (ab 4 Personen ) für Geburtstage, Vereine,Weinkunden der Winzer, Touristen, Senioren und anderen interessierten Gruppen an.

Ob in der Alsheimer oder Guntersblumer Gemarkung, im tollen Hohlwegeparadies Alsheim oder auf dem Ökolehrpfad in den Rheinauen - auf unserer kleinen Reise durch die schöne rheinhessische Landschaft, vorbei an Weinreben,Feldern und Wiesen erfahren sie so manches Pflanzen-Geheimnis von mir über diese sonst so unscheinbaren Pflanzen.
  

UnKräuter WorkShops

In überschaubarer Gruppengröße können wir gemeinsam Themen passend zur Jahreszeit aussuchen, mit denen wir uns dann intensiv einen Samstag lang beschäftigen.

FRÜHJAHR- das erste zarte Grün der Frühjahrskräuter und der Bäume erscheint und auch aus den
Blüten von Löwenzahn, Holunder und Wildrosen lässt sich so manche Delikatesse herstellen.

SOMMER - Hauptblütezeit der UnKräuter und auch schon einige Wildfrüchte wie Brombeere und Holunder sind reif für Kräuterpädagogen-Ideen.

HERBST - Jetzt ist Erntezeit für unsere heimischen Wildfrüchte am Wegesrand . Hagebutte, Weißdorn, Mehlbeere und Schlehe sollten wir nicht nur den Vögeln und Tieren überlassen!

WINTER - wer meint, wir Kräuterpädagogen halten Winterschlaf, der liegt falsch: viele Inhaltstoffe haben sich in die Wurzeln zurückgezogen - diese gilt es an frostfreien Tagen aus dem Boden
zu "buddeln" und zu verarbeiten. Auch eine Baumbestimmungs-Wanderung anhand der Knospen ist unheimlich interessant und macht viel Spaß..
  

UnKräuter im Bauwagen

UnKräuterinteressierte (bis 8 Personen) sammeln auf einer kleinen Wanderung im Guntersblumer "Flutfang" UnKräuter . Hinterher werden diese Schätze zum gegenüberliegenden Naturnahen Garten gebracht, wo wir die UnKräuter im liebevoll renovierten Bauwagen gemeinsam verarbeiten können.
  

Erlebnisaktionen

Erlebnisaktionen an Kindergarten und Schule - schon von klein an stehen wir in Kontakt mit UnKräutern: als Krabbelkind auf dem Rasen zuerst mit dem Gänseblümchen, später folgen dann Löwenzahn, Wegerich,Brennnessel und Gundermann.

Ich möchte - ohne erhobenen Zeigefinger - den Kindern bei verschiedenen Aktionen die UnKräuter mit allen Sinnen (Sehen-riechen-fühlen-schmecken ) näher bringen . Bei einer kleiner Wanderung werden Pflanzen gesammelt und hinterher verarbeitet zu Naturdrucken, Herbarien oder wir stellen daraus Delikatessen her wie Wiesen-Limo, Wiesen-Schokolade und andere tolle Sachen.

 

 

 


Kontakt und Impressum

Katja Deschinger

Alsheimer Str. 3

67583 Guntersblum

Tel.: 06249 / 76 91

Handy 0 15 78 / 832 04 38

Email:

 


Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Guntersblum, Alzey, Worms, Mainz, Oppenheim

Mommenheim, Lörzweiler, Nierstein, Schwabsburg, Selzen,Hahnheim, Köngernheim, Dexheim, Oppenheim, Dienheim, Dalheim, Friesenheim, Undenheim, Bechtholsheim, Dolgesheim, Weinolsheim, Uelversheim, Ludwigshöhe, Eimsheim, Gau-Odernheim, Hillesheim, Wintersheim, Hangen-Wahlheim, Alsheim, Gimbsheim, Eich ,Hamm, Ibersheim, Rheindürkheim, Osthofen, Bechtheim,Mettenheim,Dorn-Dürkheim, Frettenheim, Dittelsheim, Heßloch, Dittelsheim-Heßloch, Insel Kühkopf